Information Coronavirus

Im Anschluss an die Beschlüsse der Behörden und in Anwendung des „Schutzkonzeptes November 2020 von Curaviva BL“ und mit Blick auf die „Empfehlungen des BAG für sozialmedizinische Institutionen“ gelten im Zentrum Ergolz ab 14.11.2020 die folgenden Regeln:

Wir schenken den Schutzmassnahmen und den Hygieneregeln im Zentrum Ergolz hohe Aufmerksamkeit:

  • Im ganzen Zentrum Ergolz gilt eine Maskentragepflicht für alle Besucherinnen und Besucher sowie für alle Mitarbeitenden.
  • Wir bitten Sie wenn möglich auch im Kaffi Ribi die Hygienemasken zu tragen.
  • Die Hygienemasken sollen auch beim Besuch auf dem Zimmer getragen werden.
  • Verzichten Sie auf Händedruck.
  • Verzichten Sie auf Körperkontakt.
  • Kommen Sie nur zu Besuch, wenn Sie sich gesund fühlen.

Das Tragen der Hygienemasken trägt wesentlich dazu bei, dass wir unsere Bewohnerinnen und Bewohner vor dem Coronavirus schützen können.

 

Besuchsregelung
Besuche sind möglich zwischen 8.00 und 17.00 Uhr. Die Eingangstüre ist während den Besuchszeiten geöffnet. Beim Besuch müssen Schutzmasken getragen werden. Besuchen Sie Ihre Angehörigen nur, wenn Sie sich gesund fühlen.

Vor dem Besuch muss ein Registrierungsformular ausgefüllt werden. Die Registrierung ist durch den Bundesrat geregelt. Sie dient dazu, dass Infektionsketten nachverfolgt werden können. Die Formulare werden nach 4 Wochen vernichtet.

Besuche sind nur auf den Bewohnerzimmern oder ausserhalb der Wohngruppe möglich.

Bringen Sie bitte Ihre eigene Schutzmaske mit.

 

Öffnungszeiten Kaffi Ribi
Unser Kaffi Ribi ist für externe Gäste zwischen 10.00 und 13.30 Uhr geöffnet.

Bewohnerinnen und Bewohner dürfen nicht zusammen mit Angehörigen im Kaffi Ribi Getränke oder Speisen konsumieren.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, dass Sie weiterhin die Massnahmen zum Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner mittragen.

Ormalingen, 12. November 2020 - Geschäftsleitung Zentrum Ergolz

Plakat BAG: So schützen wir uns